Konflikte - Beratung

"Es ist weniger schwierig, Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben." (Pierre Teilhard de Chardin)

 Menschen, Teams und Organisationen die sich weiterentwickeln wollen, leben davon, dass unterschiedliche Meinungen ausgesprochen und diskutiert werden.

In welcher Form das geschieht, und wie man mit Missverständnissen und Irritationen umgeht – das bestimmt die Gesprächs- und Konfliktkultur einer Organisation. Man darf nie vergessen, dass der Normalfall in der Kommunikation das Missverständnis ist. Die Gefahr, dass wir uns missverstehen, ist also ungleich größer als die Chance, dass wir uns auf Anhieb verstehen.  

Das Büro für Konfliktberatung versucht Konflikte und schwierige Situationen aufzufangen und bei der Lösung zu unterstützen. 
 

Angebot

Das Büro für Konfliktberatung bietet allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kostenlos Rat und Unterstützung bei Problemen im Kontext ihrer Tätigkeit.

Neben Einzelberatung und Mediation unterstützt es ebenso Teams bei der Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten.

Setting

Die Beratung ist

  • vertraulich,
  • anonym,
  • überparteilich,
  • kostenlos und findet unter
  • sicheren Rahmenbedingungen statt.

Vernetzung

Die Zusammenarbeit und der Austausch mit allen anderen zum Thema „Konflikt“ tätigen Stellen und Beratungseinrichtungen der Universität Wien, ist ein wichtiger Teil der Arbeit in der Konfliktberatung.

[weiter]